Die außen liegende Wärmedämmung an Gebäuden
ist eine sinnvolle Idee, die Umwelt zu entlasten, und zugleich den eigenen Geldbeutel zu schonen. Die Isolierwirkung ermöglicht den Einsatz von wesentlich kleineren Heizanlagen, was den Energieverbrauch und den Schadstoffausstoß merklich reduziert.
Weiterhin besteht zusätzlicher Schutz der Fassade gegen Wind und Wetter.

Bei den so genannten Wärmedämm-Verbund-systemen (WDVS) werden Dämmplatten durch spezielle Verfahren (Spezialdübel oder -kleber)
über die gesamte Außenwandfläche befestigt.
Eine Technik, die an Alt- wie an Neubauten
eine problemlose Montage ermöglicht.

In diesem Bereich hat sich in den letzten Jahren
viel getan. Zu vielfältig sind die Anbieter mit Ihren Produkten. Sprechen Sie mit uns, wir empfehlen die für Ihre Bedürfnisse beste Lösung.

Fotoshow starten     Farbdesigner starten















   
Web-Design | MH Konzept - Design   Impressum